Wer wird Intranet Champion?

Intranet Tipp Nov. 19, 2019

Ein erfolgreiches Intranet lebt von aktiven Nutzern, die Informationen eigenständig publizieren. Die Gründe warum nur wenige Nutzer Informationen teilen, können vielschichtig sein - einer kann der Mangel an Vorbildern sein. Die Erfahrung zeigt, wenn es mal läuft, dann läuft’s. Vielleicht hilft es, am Jahresende besonders aktive Nutzer mit einem Geschenk - z. B. Amazon Gutschein zu honorieren. Doch wer kommt hierfür in Frage?

Der Englischlehrer, der jeden Tag einen tollen Tipp auf seiner Webseite veröffentlicht und an dessen Quiz sich immer viele Mitarbeiter beteiligen?

Der SAP Administrator, der in schönen Videos neue Funktionen für die Anwender ansprechend aufbereitet, sodass neue Mitarbeiter schnell gängige Funktionen beherrschen?

Der Fotograf, der immer wieder mit der Drohne tolle Bilder von Events - z. B. dem Einbau einer neuen Maschine berichtet?

Die SAP Projektleiterin, die transparent erklärt, warum das neue SAP System so verdammt teuer wird?

Die Vertrieblerin, die Kundenfeedback nicht nur einfach in die Datenbank hackt, sondern die Zusammenhänge und die Komplexität der ganzen Belegschaft ansprechend in Videos, Blog-Posts aufbereitet?

Der Manager, der Veränderung nicht mit Phrasen beschreibt, sondern ausgehend von den Kundenanforderung die nötigen Projekte anschiebt?

Es ist sicher ein sehr gutes Zeichen, wenn man keinen Champion identifizieren kann. Die Intranet-Erfahrung sollte immer das Ergebnis aller Anwender sein - und nicht einzelner Redakteure.

Tobias Wolter

Intranet & Webanwendungen mit React, Svelte und einem Go-Backend.